Aktuelles

Stammtisch jeden 1. Samstag im Monat ab 20:00 Uhr

“Pöhlmannsche Gastwirtschaft”

 

Unser Programm zur Lindenkirchweih 2018

Limmersdorfer Lindenkirchweih 2018

 

Heimatpreis für die Limmersdorfer Lindenkirchweih

Bayreuth/Limmersdorf – Die seit 1729 nachgewiesene Lindenkirchweih, ein urfränkisches Kirchweihfest, ist der gesellschaftliche Höhepunkt des dörflichen Lebens. Die Limmersdorfer Lindenkirchweih ist bereits als Kulturgut im bayerischen und bundesweiten Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingetragen. Der bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker überreichte im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth in feierlichem Rahmen den Heimatpreis an die  Limmersdorfer.

Diese wurden von Bürgermeister Martin Bernreuther, Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner und Pfarrerin Evelyn Leupold begleitet. Teilweise trugen ihre Mitglieder auch zum Programm bei.

 

Bericht aus der Zeitschrift Landfreunde Juli / August 2017

 

Die Limmersdorfer Lindenkirchweih wurde ins deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen

 

 

 

Das offizielle Schreiben des Vorsitzenden des Expertenkomitees Immaterielles Kulturerbe bei der Deutschen UNESCO-Kommission

 

Hörfunk Interview vom 27.08.13 im BR Teil1

 

Hörfunk Interview vom 27.08.13 im BR Teil2

 

Bericht in der Zeitschrift Servus Stadt und Land über die Limmersdorfer Lindenkirchweih